Wir sind für die Beziehung mit Gott geschaffen. Er ist die Quelle des Lebens. Bei ihm wird unser Durst nach Liebe, Glück und einem sinnerfüllten Leben gestillt. Was hindert uns, aus dieser Quelle zu trinken? Was blockiert unser Vertrauen auf Gott?

In diesem dreitägigen Workshop lernen wir, den Weg zurück zur Quelle zu gehen und Glaubensblockaden zu überwinden. In einem zweiten Schritt werden wir ausgerüstet, andere auf diesem Weg zu begleiten.

Grundlage für diesen Workshop ist das Buch „Zurück zur Quelle“, das wir vertieft durcharbeiten mit praktischen Übungen, Austausch über eigene Erfahrungen und Reflexion über eigene Verhaltens­muster. In Modell-Seelsorgegesprächen üben wir, Menschen jüngerschaftlich zu begleiten.

Termine: Weitere Durchführungen sind in Planung

Hast du Interesse, bei einer weiteren Durchführung dabei zu sein oder den Workshop in deiner Gemeinde durchzuführen? Bitte melde dich mit diesem Formular: Anmeldeformular